Jubilarfeier 2017


Jubilar-Ehrung der IG BCE Ortsgruppe Eschweiler Mitte und Süd

 



Am Samstag 14.10.2017 fand im Talbahnhof in Eschweiler die Ehrung von 13 Jubilaren für Ihre langjährige Treue in die IG BCE durch die Vorsitzende Petra Ott und den 1. Vertreter Wolfgang Peters statt.

Geehrt wurden für 25 Jahre: Karl-Heinz Gasterich, Ursula Jansen, Ralf Mentges, Herbert Pohl und Stephan Weber; für 40 Jahre: Hubert-Helmut Diegeler und Volker Busenius; für 50 Jahre: Kurt Plohmann und Hans-Egon Weidenhaupt sowie für 60 Jahre: Karl Büttgen und Kaspar Schmitz - Kaspar stand als Bildungsobmann den Ortsgruppen 1958/59 Pumpe, Stich, Rötgen und 1962 Röhe beim Zusammenschluss zu Eschweiler Mitte zur Seite; seit 1979 steht er ununterbrochen als Kassierer der Ortsgruppe Eschweiler Mitte zur Verfügung.

Leider konnten einige Jubilare wegen Krankheit nicht teilnehmen. Wir wünschen Allen eine rasche Genesung; stellvertretend Willi Koch (60 Jahre) langjähriges Mitglied im Vorstand. Sie waren nicht vergessen.

Im Anschluss an die Ehrung genoss man ein „Krimidinner der besonderen Art“. Frau Alex Christ, Journalistin, Moderatorin und Sprecherin aus Köln mit Schwerpunktthemen aus dem Reise-, Kultur- und Lifestyle-Journalismus, las zwischen den einzelnen Gängen des Büfetts interessante Krimigeschichten, die für Anregungen bei den Tischgesprächen sorgten, vor. Während des Essens sorgte „Klaus“ mit seiner Musik für leise Unterhaltung. Mit Tanz klang eine schöne und würdevolle Jubilar-Ehrung an diesem Tage aus.

  



1  





Jubilarfeier 2017.zip [ 14.1 MB ]